Samstag, 30. November 2019


09.00 - 10.30 Uhr

Gastroenterologie
Vorsitz: J. Labenz, Siegen; T. Frieling, Krefeld

 

Oberer Gastrointestinaltrakt
S. Aymaz, Düren

 

Unterer Gastrointestinaltrakt
C. Gartung, Minden

 

Galle & Pankreas
P. Hilgard, Mühlheim

 

Leber
G. Gerken, Velbert


10.30 - 11.00 Uhr

PAUSE


11.00 - 12.30 Uhr

Kardiologie & Angiologie
Vorsitz: M. Buerke, Siegen; H.-M. Hoffmeister, Solingen

 

Koronare Herzkrankheiten
H. Möllmann, Dortmund

 

Klappenvitien (Mitralsuffizienz und Aortenstenose)
D. Günduz, Siegen

 

pAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheiten)
C. Kalka, Brühl

 

Antikoagulation bei Herz- und Gefäßkrankheiten
R. Zotz, Düsseldorf


12.30 - 13.30 Uhr

 

12.30 - 13.30 Uhr

Lunchsymposium
Eosinophile Ösophagitis

Lunchsymposium
UPDATE 2019: Therapieoptionen mit NOAK


13.30 - 15.00 Uhr

Neues (das sollte auch der Nichtspezialist wissen)
Vorsitz: A. Kribben, Essen; C. Specker, Essen

 

Rheumatologie & Osteoporose
C. Specker, Essen

 

Nephrologie
H. Bruck, Krefeld

 

Onkologie
P. Reimer, Essen

 

Intensivmedizin
S. Braune, Münster


15.00 Uhr

VERANSTALTUNGSENDE